1

Joop Homme – The Kings Of Seduction

JOOP2

Hey Leute,

es wird mal wieder Zeit für einen neuen Blogbeitrag. Heute dreht es sich um die richtige Parfumauswahl und welchen Duft ich derzeit nutze.

 

Nicht alles was gut riecht passt zu dir!.

Was möchte ich mit dieser Aussage euch vermitteln. Jeder Mensch hat einen eigenen Körper Geruch und jedes Parfüm riecht bei Person verschieden. Es werden zwei Aromen mit einander verbunden. Was gut riecht muss nicht unbedingt an euch gut riechen. Deshalb solltet Ihr immer das Parfum erstmals an euch testen. Tragt das Parfum am Unterarm auf und lasst es kurze zeit einwirken und schnuppert dann erneut daran. Wenn Ihr ein sensiblen geruchsinn habt merkt ihr einen unterschied.

 

Welches Parfum zu welchem Anlass?.

In der Freizeit ist eigentlich alles erlaubt an Düfte, es ist wichtig, dass das Parfum zu eurem Charakter passt. Hier könnt Ihr euch voll und ganz austoben und Aromen tragen die Ihr bereit schon länger testen wolltet oder die Ihr bereits bei Freunden oder Bekannten empfohlen bekommen habt.

Im Beruf ist es wichtig welchen Duft Ihr nutz. Der Duft darf nicht zu aufdringlich sein und sollte eine sehr angenehme Note haben. Hier gilt, „weniger ist mehr!“. Ich empfehle euch sparsam den Duft aufzutragen.

 

Joop Homme – The Kings Of Seduction

Derzeit trage und teste ich ein Exklusives Parfumbox der Marke Joop!. Es beinhaltet zwei unterschiedliche Düfte die in eine orientalische Richtung gehen. Die Parfumbox beinhaltet zwei unterschiedliche Flakons. Einmal den Red King und den Black King.

JOOP3

 

Joop!Homme Red King

Der Red King ist ein sehr leidenschaftliches Parfum und sehr angenehm. Für mich ist es ein Absoluter Allrounder und ich trage es auf der Arbeit und auch gerne in der Freizeit.

Die Kopfnoten bestehen aus roter Chilli und Zimt. Dazu die Herznoten sind Orangenblüte und Patschuli. Die Basisnoten sind Tonkabohne und Zeder.

 

Joop!Homme Black King

Der Black King von Joop! ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Holzig und ist ein Kraftvolles Parfum.

Die Kopfnoten sind schwarzer Pfeffer und Orangenblüte. Hinzu die Herznote ist Vetiver; Die Basisnote ist Leder.

 

JOOP

 

Gerne dürft Ihr mir in die Kommentare schreiben ob Ihr eher Zarte oder Kraftvolle Düfte bevorzugt. Da ich eher ein ruhiger und genüsslicher Mensch bin tendiere ich mehr auf Zarte Düfte wie z.B. der Red King der Marke Joop!.

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Sam
    November 10, 2016 at 11:48 am

    Ich liebe Joop! Ich habe lange Zeit das Homme getragen, immer noch einer meiner persönlichen Lieblingsdüfte. Leider ist das auch das Aftershave, das der Vater meiner Exfreundin benutzt hat und das weckt Assoziationen, die du nicht wecken möchtest…. 😀 Deswegen bin ich dann bei Boss Orange, Givenchy und Dior gelandet… Aber jetzt könnte ich mir Joop natürlich mal wieder ansehen.. wie sagt man so schön: wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine neue. Die Neue heißt Joop 😀

    Viele Grüße Sam

  • Post a comment

    %d Bloggern gefällt das: